Einrichtungen

Am Ortseingang aus Richtung Vianden befindet sich die ehemalige Schule, die heute u.a. als Bürgerhaus (Foto) dient. Im Ort steht der Kindergarten (Foto) mit zwei Gruppen, der seit 1973 besteht und in der Trägerschaft der Ortsgemeinde geführt wird, zur Verfügung. Leiterin ist Frau Adriane Grey (Kontakt: 06527-464). Die Grundschule befindet sich in Bettingen (ca. 2 km). Für den weiterführenden Schulbesuch bieten sich die Schulen in Bitburg, Neuerburg und Biesdorf an.

Kirchliches

Die Bevölkerung von Oberweis ist überwiegend katholisch. Die dem Schutzpatron der Pfarrei, dem Hl. Remigius, gewidmete Kirche wurde 1896-1898 errichtet. Der Bau ist den rheinischen Kirchen der Spätromanik nachempfunden.
 
Kontakt:
Katholisches Pfarrbüro Bettingen
Tel. 06527/235
Fax: 06527/8222

Vereinsleben

Innerhalb der Ortsgemeinde bestehen rege Vereinsaktivitäten. Der Bevölkerung wird in insgesamt zehn Vereinen ein weites Betätigungsfeld angeboten. Es besteht ein Musikverein, Kirchenchor, Sportverein, DLRG-Ortsgruppe, Angelsportverein, Jugendgruppe, Frauengemeinschaft, DRK-Ortsgruppe, Karnevalsverein, Freiwillige Feuerwehr.

Hier einige Kontaktadressen:

Kirchenchor, Rudolf Wagner, Tel. 06527/1064
offene Jugendgruppe, Michael Roßler, Tel. 06527/1093
Frauengemeinschaft, Renate Schäfer, Tel. 06527/203312
Förderverein Kindergarten, Volker Dörffel, Tel. 06527/933777
Freiwillige Feuerwehr, Reinhard Himpler, Tel. 06527/8181
Musikverein, Rudi Pöppelreiter, Tel. 06527/1686
Sportverein, Albert Bales, Tel. 06527/1824
DLRG, Bruno Leisen, Tel. 06527/245

Auf [www.oberweis.de] finden Sie weitere Informationen zu den Vereinsaktivitäten

 

Freizeitangebot

In den Sommermonaten bietet das Prümtal Freizeitzentrum mit Spaßbad (Foto) die Gewähr für vergnügte Badestunden. Dem Freizeitzentrum angegliedert ist ein herrlicher [Campingplatz], der im Jahre 1999 im Wettbewerb "vorbildliche Campingplätze in Rheinland-Pfalz" auf Bezirksebene mit dem ersten Platz und auf Landesebene mit den dritten Platz ausgezeichnet wurde, sowie ein Erlebnisspielplatz.
Rund um Oberweis sind gut ausgeschilderte Wanderwege vorhanden. Durch Oberweis verläuft zudem der Prüm Radweg (Stadtkyll-Minden)-
Im Ort ist weiterhin die Möglichkeit der Besichtigung einer Obstbrennerei mit Produktprobe gegeben.