Einrichtungen

Die Mettericher Kinder besuchen die Kindertagesstätte und die Grundschule in Dudeldorf. Für den weiterführenden Schulbesuch bieten sich die Schulen in Bitburg an.
Seit Dezember 1993 wird quartalsmäßig die erste unabhängige Dorfzeitung in Rheinland-Pfalz "das Heana-Blaad" herausgegeben.
In der Gemeinde besteht seit Mitte der Neunziger Jahren ein Nachbarschaftsladen (Foto), Mitte 2001 wurde das Dorfgemeinschaftshaus eingewiehen, das als Treffpunkt der Dorfgemeinschaft dient.

Kirchliches

Die Bevölkerung von Metterich ist überwiegend katholisch.Metterich ist selbstständige Pfarrei und verfügt über die Pfarrkirche St. Eucharius.

Kontakt:
Katholisches Pfarrbüro St. Martin Ordorf
Tel. 06565/2300

Außerdem besteht die Freikirchliche Gemeinde Metterich (Trinity Baptist Church Ev.)

Vereinsleben

Der Sportverein, die Frauengemeinschaft und die Freiwillige Feuerwehr bieten der Dorfgemeinschaft allerhand Abwechslung.

Kontakt:

Backverein, Robert Gelautz, Tel. 06565/2294
Frauengemeinschaft, Felicitas Otten, Tel. 06565/2178
Freiw. Feuerwehr, Christoph Boresch, Tel. 06565/2845
Kirchenchor, Irmgard Rüdiger, Tel. 06565/3355
Theatergruppe, Ralf Crames, Tel. 06565/3201
Dorfzeitung, Rita Reiter, Tel. 06565/3333
Frauentreff, Carmen Jutz, Tel. 06565/2339
Musikverein, Werner Turmann, Tel. 06565/958630
FC Metterich, Helmut Thiel, Tel. 0171/8653336

Freizeitangebot

Der nahegelegene Eifelpark im Nachbarort Gondorf (3 km) bietet mit seinem ausgedehnten Wildpark, mit Bergwildreservat, Hirsch-und Schwarzwildeinständen, Bärenschlucht, Waldlehrpfad und dem Freizeitpark mit Riesenrutsche, Karussel, Achterbahn, Grillplatz, u.v.m., ein hervorragendes Freizeitangebot.
Durch den Gemarkungsbereich verläuft der Kylltalradweg, der u.a. an den Moselradweg bei Trier-Ehrang angeschlossen ist. 2007 wurde rund um die Ortsgemeinde ein Wanderweg, der Landwirtschaftlich - kulinarische Dorfrundgang angelegt. Entlang dieses Weges erfährt man allerhand über die Ortsgemeinde und die Lebensweise der Bevölkerung. Den Flyer zu diesem Dorfrundgang können Sie hier einsehen.
Außerdem gibt es neben einem öffentlicher Kinderspielplatz und einem Jugendheim noch den Fußballplatz, eine Kegelbahn und sehr ruhige Angelgewässer.