Die Geschichte der Ortsgemeinde Ehlenz

Im Jahre 988 wurde der Ort unter dem damaligen Namen "Elesa" erstmals urkundlich erwähnt. Bei der Ackerburg wurden Überreste römischer Gebäude und Mosaikfußböden entdeckt. Im Mittelalter gehörte der Ort zuerst zur Pfalzeler Meierei Idesheim und war später kurtrierische Gemeinde im Amt Kyllburg.
Mehr zur Ortsgeschichte finden Sie unter [www.ehlenz-live.de].