Sehenswürdigkeiten

Innerhalb des gesamten Ortes finden Sie vielfach gut erhaltene Bausubstanzen der Bauernhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert (Foto), die als denkmalwerte Gebäude gelten. Daneben sind natürlich die Waldkapelle (Foto) und die Pfarrkirche (Foto) hervorzuheben mit dem ehem. alten Pfarrhaus mit 4 Baustilen, welches außen und innen vorbildlich restauriert ist und dadurch ein überregional anerkanntes Baudenkmal darstellt (Fotos siehe unten).
Im Dorf und der Gemarkung befinden sich 5 Wegekreuze aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Außerdem lohnt eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet (Foto) "Keuper" (das erste Naturschutzgebiet des Kreises Bitburg-Prüm überhaupt) mit z.T. sehr seltenen Pflanzen.

 

  • Fotos Pfarrhaus mit Pfarrgarten