Flüchtlingssozialarbeiterin für die VG Bitburger Land

Im Juni 2016 wurde eine auf zwei Jahre befristete Stelle für Flüchtlingssozialarbeit, die beim DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm angesiedelt ist, geschaffen. Besetzt ist diese Stelle mit Frau Katrin Hahn, die ihr Büro beim DRK-Kreisverband hat und dort unter der Tel. Nr. 06561/6020-233 bzw. per Mail katrin.hahn@drk-bitburg.de zu erreichen und ausschließlich für die Flüchtlinge und Asylbegehrenden im Bitburger Land zuständig ist.

Schwerpunkte der neuen Stelle sind z.B. 

- Begleitung, Betreuung und Beratung der Flüchtlinge, Asylbegehrenden und Migrantinnen und Migranten in ihren persönlichen Belangen und Fragestellungen;
- Aufbau, Weiterentwicklung und Betreuung der vorhandenen Netzwerkarbeit mit Behörden,
-  Ehrenamtlichen und anderen Einrichtungen in Zusammenarbeit mit der  Integrationsbeauftragten der Verbandsgemeinde Bitburger Land
- Aktive Mitgestaltung der Wohnsituation und der Alltagsstrukturen.

von rechts. 1. Beig. Wirtz, Abteilungsleiter Ralph Schmitz von der VG, Integrationsbeauftragte Frau Monika Fink, Frau Katrin Hahn sowie Frau Mminele und Herr Hoffmann vom DRK Bitburg anlässlich einer Pressekonferenz im Juni 2016