Neue Informationsbroschüre der Verbandsgemeinde Bitburger Land und der Stadt Bitburg vorgestellt

Zum dritten Mal nach 2005 und 2010 präsentieren sich die Verbandsgemeinde Bitburger Land und die Stadt Bitburg in einer gemeinsamen Informations-Broschüre für Bürger und Gäste. Verwirklicht wurde die neue Broschüre mit der Firma Bohn, Foto & Design, Trimport, die kurz vor den Feiertagen die ersten Exemplare druckfrisch an die Bürgermeister Joachim Kandels und Josef Junk überreichen konnte. Beide Rathauschefs freuten sich über das optisch und inhaltlich sehr gelungene Werk.

Die kostenlosen Bürgerinformationsschriften über die beiden Kommunen, die insbesondere an Gäste und Neubürger ausgegeben werden, sind eine geschätzte Informationshilfe und finden großen Anklang.

Das Werk gewährt einen Einblick in die Strukturen der beiden Gebietskörperschaften und liefert weitere detaillierte Informationen wie z.B. über Behörden, medizinische Betreuung, Vereine, Sport und Freizeit, Kulturelles und vieles mehr. Durch die Vorstellung der 72 Ortsgemeinden und Bitburg mit seinen sechs Stadtteilen erhalten die Leser ein umfassendes Bild über die Kommunen. Die Broschüre stellt somit für jeden, der sich im Bitburger Land und der Stadt orientieren möchte, ein umfassendes Nachschlagewerk dar.

Für die Neuauflage der Broschüre, die in einer Auflage von insgesamt 8.000 Stück erschienen ist, wurde eine Zusammenarbeit mit der Firma Bohn, Foto & Design, Trimport, vereinbart, die sich für die Gestaltung, die Anzeigen-Akquisition und die Herausgabe verantwortlich zeichnete.

Die Bürgermeister Josef Junk und Joachim Kandels lobten die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung Bitburg und der Verbandsgemeinde Bitburger Land. Dies sei ein gutes Beispiel für die Kooperationsbemühungen beider Verwaltungen.

Ein dickes Lob gab es für die Firma Bohn, der es gelungen ist, die Vielzahl an Informationen ansprechend und attraktiv zusammenzufassen. Ein herzliches Dankeschön gilt auch allen heimischen Gewerbe- und Industriebetrieben, die mit ihren Inseraten das Zustandekommen der neuen Broschüre ermöglicht haben. Für die beiden Kommunen war die Herstellung mit keinen Kosten verbunden.

Erhältlich ist die kostenlose Informations-Broschüre in den beiden Rathäusern, bei der Tourist-Informationen sowie verschiedenen anderen öffentlichen Einrichtungen in Bitburg, wird aber auch hier zum Download angeboten.

Das Cover der neuen Broschüren mit zwei weiteren inhaltlichen Auszügen
Das Cover der neuen Broschüren mit zwei weiteren inhaltlichen Auszügen