Fußballnachwuchs der Verbandsgemeinde traf sich in Seinsfeld - VG-Pokalsieger 2016 ermittelt

Der Sportverein SG SK-Seinsfeld richtete am Wochenende vom 08.-10.07.2016 das VG-Jugendpokalturnier auf der Sportanlage Seinsfeld aus. Aufgrund hervorragender Wetterverhältnisse und einer optimalen Organisation seitens des Sportvereins, verlief das Turnier reibungslos und vor zahlreichen Zuschauern konnten die Pokalsieger von den Bambinis bis hin zur A-Jugend ermittelt werden. 

Folgende Mannschaften durften sich nach den Pokalspielen der Verbandsgemeinde als Sieger feiern lassen:
Bambinis: JSG Rittersdorf
F-Jugend: JSG Kyllburg
E-Jugend: JSG Rittersdorf
D-Jugend: JSG Kyllburg I
C-Jugend: JSG Rittersdorf
A-Jugend: JSG Baustert

Eröffnet wurde das Turnier am Freitagabend von den A-Jugend-Mannschaften der JSG Baustert, der JSG Dist und der JSG Kyllburg. Nach drei Spielen konnte sich die JSG Baustert knapp vor der JSG Kyllburg durchsetzen und sich als Pokalsieger der A-Jugend in die Siegerliste eintragen. Zur Fortsetzung traten am Samstag die Mannschaften der F- und E- Jugend an. Zum Turnier der F-Jugend hatten sich die JSG Baustert, die JSG Kyllburg, die JSG Rittersdorf und die JSG Nimstal gemeldet. Als klarer Sieger erwies sich hier die JSG Kyllburg mit 3 Siegen bei 11 Toren und 0 Gegentoren, gefolgt von der JSG Baustert, die sich in den Spielen gegen die JSG Rittersdorf und die JSG Nimstal behaupten konnte. Abgeschlossen wurde der Turniertag durch die E-Jugend, welche mit fünf Mannschaften in zehn spannenden Spielen den Kampf aufnahm. Schlussendlich hatte die JSG Rittersdorf, die drei Spiele deutlich für sich entscheiden konnte und im Duell gegen die JSG Baustert II ein Unentschieden erzielte, die Nase vorn und konnte folglich den E-Jugendpokal 2016 mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag, dem Abschlusstag des VG-Pokalturniers, maßen die Bambinis, die D-Jugend und die C-Jugend ihre Kräfte. Eröffnet wurden die Spiele von den Bambini-Mannschaften der JSG Baustert, der JSG Kyllburg, der JSG Oberkail und der JSG Rittersdorf. Die JSG Rittersdorf zeigte sich an dieser Stelle als überlegenes Team, das herausragende 13 Tore erzielte und demnach als klarer Sieger des VG-Pokals der Bambinis  hervorging.

Zur Fortführung des Turniers am 3. Spieltag trugen anschließend fünf D-Jugend Mannschaften ihre Spiele aus. Hier wurde den Zuschauern ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der JSG Kyllburg I und der JSG Rittersdorf geboten. Aufgrund eines Gleichstands der zwei Mannschaften mit 10 Punkten und einer Tordifferenz von 7, mussten beide im Elfmeterschießen gegeneinander antreten. Letztendlich konnte sich die JSG Kyllburg I durchsetzen und dementsprechend als Sieger des D-Jugend-Pokals feiern lassen.

Der Abschluss des VG-Jugendpokalturnier wurde durch die C-Jugend-Mannschaften der JSG Baustert, der JSG Rittersdorf und der JSG Badem, gestaltet.

Nach drei Runden konnte sich die JSG Rittersdorf infolge souveräner Leistungen an die Spitze dieses Turniers stellen. Auch bei den Spielen der C-Jugend musste ein Elfmeterschießen erfolgen, um das Gesamtergebnis eindeutig bestimmen zu können. Schließlich gelang es der JSG Badem das Elfmeterschießen für sich zu entscheiden und demzufolge den 2. Platz des C-Jugend-Turniers zu erringen.

Die Siegerehrungen erfolgten durch die Beigeordneten Rainer Wirtz und Uwe Weidenbruch sowie Abteilungsleiter Ralph Schmitz zusammen mit Dietmar Keil und Christian Schon vom Sportverein Seinsfeld. Neben dem VG-Pokal für die jeweilige Spielklasse erhielten die älteren Jahrgänge Warengutscheine für die ersten drei Plätze, während die Kleinsten sich alle über Siegermedaillen freuen konnten.

Sowohl dem ausrichtenden Verein und der Turnierleitung, als auch den Schiedsrichtern Rudi Hermes und Jonas Diekmann gelten an dieser Stelle ebenso wie den vielen jungen Fußballern mit ihren Trainern und Betreuern für ihr sportliches Engagement und den fairen Einsatz auf dem Fußballplatz herzliche Worte des Dankes und der Anerkennung.

A-Jugend
A-Jugend
C-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
E-Jugend
F-Jugend
F-Jugend
Bambinis
Bambinis