Einrichtungen

Die Kinder haben die Möglichkeit, den Kindergarten und die Grundschule in Wolsfeld zu besuchen. Für den weiterführenden Schulbesuch bieten sich die Schulen in Bitburg, Biesdorf und Irrel an.

Kirchliches

Die Bevölkerung von Birtlingen ist überwiegend katholisch. Der Ort gehört der Pfarrei Wolsfeld an. Die örtliche Kapelle, St. Sebastian, ist im Privatbesitz der Familie Elsen.
 
Kontakt:
Katholisches Pfarrbüro Wolsfeld
Tel. 06568/93131
Fax. 06568/93132

Vereinsleben

In Birtlingen besteht gemeinsam mit dem Nachbarort die Freiwillige Feuerwehr Messerich-Birtlingen; auch in anderen Vereinen des Nachbarortes sind die Bürgerinnen und Bürger aktiv.

Kontakt:
Freiwillige Feuerwehr Messerich-Birtlingen, Karl Kimmlingen, Messerich, Tel. 06568/969347

Freizeitangebot

Entlang des Ortes verläuft der Nimstalradweg (Bitburg - Irrel), der sich durch seine flache Streckenführung auf der ehemaligen Bahntrasse auch für Familien mit Kindern anbietet.
Der Gutshof "Hungerburg" bietet neben Ferienwohnungen auch die Möglichkeit des Ausrittes in der waldreichen Umgebung an.