Einrichtungen

Bickendorf ist Sitz einer Kindertagesstätte mit 3 Gruppen, die in kirchlicher Trägerschaft steht. Weiterhin ist im Ort eine Grundschule, die Wilhelm-Busch-Grundschule, vorhanden. Die angegliederte Mehrzweckhalle der Grundschule dient der Bevölkerung auch als Begegnungsstätte (Durchführung v. Veranstaltungen u.a.)

Kontakt:
Wilhelm-Busch-Grundschule Bickendorf-Seffern, Tel. 06569/963136

Kirchliches

Die Bevölkerung von Bickendorf ist überwiegend katholisch. Der Ort ist mit der Pfarrkirche St. Martin eigenständige Pfarrei.
Die Orte Nattenheim und Ließem werden ebenfalls von Bickendorf betreut.

 
Kontakt:
Katholisches Pfarrbüro
Bickendorf
Tel. 06569/963063

Vereinsleben

In Bickendorf ist ein breit gefächertes Vereinsleben beheimatet. Es findet sich eine Freiwillige Feuerwehr mit angegliederter Jugenfeuerwehr Bickendorf/Nattenheim/Ließem, ein Musikverein, Kirchenchor, Männerchor, Maibaumverein sowie die KAB Bickendorf und die DJK Nattenheim-Bickendorf mit den Abteilungen Fußball, Gymnastik und Tischtennis.

Hier einige Kontaktadressen:

Freiwillige Feuerwehr, Wilfried Kootz, Tel. 06569/7668
Jugendfeuerwehr, Udo Lautwein, Tel. 06569/1506
Kirchenchor "Cäcilia" Männerchor, Klaus Göbel-Baur, Tel. 06569/277
Musikverein, Michael Klankert, Tel. 06569/580
Maibaumverein, Josef Klankert, Tel. 06569/963580
Heimatkundeverein, Bruno Rauen, Tel. 06569/7591



Die Zusammensetzung des Ortsgemeinderates ersehen Sie hier:

Freizeitangebot

Jugendheim, Dorfgemeinschaftsraum in der Grundschule und ein Schulungsraum für die Feuerwehr werden von den Vereinen und Gruppen genutzt. Zur sportlichen Betätigung und Freizeitgestaltung stehen eine Pfarrbücherei, der Sportplatz, ein Basketballfeld auf dem Schulhof, die Grillhütte und Angelgewässer zur Verfügung.

Durch Bickendorf verläuft auch der [Nims Radweg], Prüm-Irrel, mit Anschluss an das benachbarte Luxemburg.