Peter Ernzerhof aus Dahlem erhält Landesverdienstmedaille - Anerkennung für über sechzigjähriges ehrenamtliches Engagement

Aus der Hand der Präsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Dagmar Barzen, erhielt Mitte Januar Peter Ernzerhof aus Dahlem die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Präsidentin Barzen übermittelte Peter Ernzerhof, sowie weiteren vier Rheinland-Pfälzern, die geehrt wurden, die anerkennenden Grüße von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Ministerpräsidentin würdigt die herausragenden Leistungen der Geehrten und sieht sie als Vorbilder für viele Ehrenamtliche im Land an.

Peter Ernzerhof aus Dahlem ist seit über 60 Jahren (!) Chorleiter des Kirchenchors Cäcilia Idenheim und auch als Organist aktiv. Seine Liebe zum Gesang war auch die Motivation für die 12jährige Chorleitung in der Pfarrei Ittel bis 1997 und des Männergesangsvereines Zemmer von 1998 bis zum Jahre 2003. Daneben war er von 1982 bis 2000 als Kreischorleiter tätig, wo er mit großem Engagement zum Nachwuchs der Chöre beigetragen hat, in dem er u.a. Vizechorleiterseminare und Chorleiterschulungen durchgeführt hat. Zusätzlich zum musikalischen Engagement hat Peter Ernzerhof auch das Vereinsleben allgemein in der Ortsgemeinde Dahlem maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Der Geehrte war auch vier Jahrzehnte in der Freiwilligen Feuerwehr Dahlem sowie auch etliche Jahre im Sportverein DJK Eintracht DIST Mitglied. 25 Jahre lang gehörte er zudem dem Rat seiner Heimatgemeinde an, war in dieser Zeit eine Dekade als 1. Beigeordneter tätig und gestaltete maßgeblich die 1200-Jahr-Feier von Dahlem mit.
Ortsbürgermeister Rudolf Werwy sowie Bürgermeister Josef Junk gratulierten Peter Ernzerhof namens der Gemeinde und der Verbandsgemeinde vor Ort ganz herzlich und bescheinigten ihm ein vorbildliches Engagement für die Vereine und für die Gemeinde Dahlem. Auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an Herrn Ernzerhof, der in diesen Tagen zudem seinen 80. Geburtstag feiert. (RSch)

 

v.l.n.r. Bürgermeister Josef Junk, ADD-Präsidentin Dagmar Barzen, Peter Ernzerhof, 1. Beig. Dieter Göbel, Ortsbürgermeister Rudolf Werwy (Foto: ADD)
v.l.n.r. Bürgermeister Josef Junk, ADD-Präsidentin Dagmar Barzen, Peter Ernzerhof, 1. Beig. Dieter Göbel, Ortsbürgermeister Rudolf Werwy (Foto: ADD)