Wie war das eigentlich, früher in der Eifel? Als Bauer, Bäuerin, Magd und Knecht, als Kinder, Onkel, Tanten und die Großeltern alle noch aus einer einzigen großen Schüssel die dampfende Suppe löffelten?Das Kreismuseum zeigt,wie es damals zuging. Seit seiner Neueinrichtung 1998 erzählt es in 20 Ausstellungsräumen vom Leben auf dem Land. Mit regelmäßigen Sonderausstellungen bietet das Museum außerdem immer wieder neue Einblicke in Geschichte und Kultur der Eifel.

Museumsführer für Kinder

Für Kinder gibt es einen spannenden Museumsführer: "Johanna fällt aus dem Rahmen" erzählt die Geschichte von einem Mädchen aus der Zeit vor 100 Jahren und führt Kinder vom 3.- 6. Schuljahr spielerisch durch das Museum.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind auf der Homepage des Kreisheimatmuseums zu ersehen.

Kontakt:
Kreismuseum Bitburg-Prüm
Trierer Straße 15
54634 Bitburg
Tel. 06561/68 38 88, Fax 06561/68 38 89

info(at)kreismuseum-bitburg-pruem.de