Überregionale Verkehrsanbindung

Im Ferien- und Erholungsgebiet gelegen, im Zentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Königreich Belgien und dem Großherzogtum Luxemburg, erstreckt sich das Gebiet der Verbandsgemeinde Bitburger Land rund um die Bierstadt über eine Fläche von etwa 430 qkm. Die Verbandsgemeinde wird von der B 50 (Vianden - Wittlich), B 51 (Achse Trier - Prüm) und der B 257 (Achse Luxemburg - Daun) durchquert. An der verkehrsgünstig gelegenen Achse der A 60 / B 51 liegt der [Kommunale Wirtschaftspark A60 / Fließem] sowie das [Industrie- und Gewerbezentrum Badem (IGZ)].

Lage der Ortsgemeinden - Grafische Darstellung